Digitales Forum: „ADHS und Schulbegleitung

„Zappelphilipp“ – „Störenfried“ – „Unruhestifter“ – das hört man immer wieder im Schulalltag.

Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten in der Lenkung ihrer Aufmerksamkeit oder eine sehr kurze Konzentrationsspanne haben, reagieren häufig nicht wie erwartet auf das, was von ihnen gefordert wird. Sie haben Probleme bei zielgerichteter und dauerhafter Aufmerksamkeit, sind leicht ablenkbar, haben eine geringe Frustrationstoleranz, oft große Bewegungsunruhe und (fein-)motorische Schwierigkeiten.

ADHS wird durch Unteraktivierung und eine starke Reizfilterschwäche ausgelöst, nicht durch mangelnde oder fehlende Erziehung. Schülerinnen und Schüler mit ADHS benötigen ganz viel Verständnis von allen Seiten. Hier setzt Schulbegleitung an.

Im digitalen Forum erarbeiten wir Strukturierungshilfen und Strategien,  um den Kindern und Jugendlichen ihren Schulalltag zu erleichtern und ihre Teilhabe an Bildung zu sichern.

Sind Sie interessiert und möchten sich anmelden? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an: info@fachverband-schulbegleitung.de

Teilnahmekosten: 40€ pro Person oder 20€ pro Person für Mitglieder (beschränkt auf 3 Teilnehmer pro Mitgliedsinstitut. Alle Teilnehmer danach zahlen den regulären Preis)

Gegen eine Gebühr von 20€ bekommen Sie das Handout dieses Forums von uns zugeschickt. Gerne können Sie dies auch schon bei Ihrer Anmeldung bezahlen.

Datum: 16.04.2024 um 15:00 – 17:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie!